Home » Logbuch » Star Trek: Enterprise » Staffel 1

 
   

REDAKTEUR: Alexslider

 
 

Kriegslist

Zu Beginn wacht der Xindi-Humanoid Degra in einem kleinen Shuttle auf, das scheinbar durch Phaser-Feuer erschüttert wird. Er hat lange Haare und sieht mitgenommen aus. Der Pilot des Shuttles dreht sich um und Degra entdeckt Archer, der ebenfalls arg verwahrlost aussieht. Archer befiehlt Degra ihm endlich zu helfen um die Xindi-Insektoiden los zu werden. Nur zögerlich hilft Degra ihm. Als sie erfolgreich von den Angreifen fliehen konnten verlangt Degra eine Erklärung. Archer erzählt ihm, dass er ein Mensch sei und sie beide drei Jahre lang in einer Zelle in einer Insektoiden-Gefangenenkolonie verbracht hätten. Der Konflikt ihrer Völker sei vorbei und keine Seite hätte in diesem Sinne gewonnen. Es entsteht ein Gespräch über die Waffe der Xindi und was damals passiert sei, dass die Erde zerstört wurde und anschließen die Insektoiden einen Bürgerkrieg vom Zaun gebrochen hätten. Als sie schließlich schlafen legen, gelingt es Archer Degra ein Hypospray zu geben. Anschließend ruft er T'Pol und steigt aus der Simulationskapsel heraus...

 

 

 

 

 

 

Episodenliste

Kurzbeschreibung

 

 

 

Home

Sitemap

Suche

Impressum

 

 

 

Erstellt: 20.03.06

Update: 09.10.10

 

 

Teile aus diesem Eintrag wurden mit Genehmigung von diesen Seiten zur Verfügung gestellt:

 
 
 

 

 


Fatal error: Call to a member function ad() on a non-object in /www/htdocs/stf/logbuch/ent/066_kriegslist.html on line 264