Home » Logbuch » Star Trek: THE NEXT GENERATION » Staffel 1

 
   

REDAKTEUR: Alexslider

 
 

MISSION FARPOINT

Um den Wert von Farpoint für die Föderation einschätzen zu können, begibt sich Captain Picard zusammen mit seinem ersten Offizier und der Halbbetazoidin Troi dorthin. Auf Farpoint Station fühlt Troi Schmerz, Einsamkeit und Verzweiflung eines anderen, aber diese Gefühle stammen nicht von einem der dort heimischen Bandi, dennoch meint der Counselor, die Quelle dieser Emotionen sei ganz in der Nähe.

 

Nun untersuchen Tasha Yar, Deanna Troi und der mit besonderen optischen Fähigkeiten ausgestattete Geordi La Forge das unter der Station befindliche Gangsystem, um diesem Phänomen auf die Spur zu kommen. Sie können aber weder das hier verwandte Baumaterial identifizieren, noch den Sinn dieser Tunnel entdecken. Nur Counselor Troi empfindet wieder diese Schmerzen, und diesmal intensiver. Data und Riker stoßen zu diesem Außenteam.

Inzwischen erscheint in der Nähe der Enterprise ein sehr großes fremdes Raumschiff, welches nicht auf die obligatorischen Grüße antwortet. Der Stationsverwalter Zorn ist von diesem Schiff genauso überrascht wie die Sternenflottencrew. Das riesige Raumschiff scannt die Enterprise, aber im Gegenzug sind die Sensoren des Föderationsraumschiffes nicht in der Lage, die Hülle des anderen Schiffs zu durchdringen.

 

Das neu aufgetauchte Raumschiff eröffnet das Feuer auf eine alte Stadt der Bandi, jedoch seltsamerweise nicht auf Farpoint Station.

Nachdem der Captain den Befehl gibt, die Phaser auszurichten, erscheint Q auf der Brücke der Enterprise und sieht sich bestätigt, weil die Menschen wieder zu den Waffen zu greifen scheinen. Aber es handelte sich nur um ein Routinemanöver.

Ein Forschungsteam, bestehend aus Riker, Yar, Troi und Data, lässt sich auf das fremde Raumschiff beamen. Zu ihrem Erstaunen erkennen sie, dass sie hier auf ein, den Tunneln unter Farpoint gleiches, Gangsystem stoßen. Auch hier ortet Deanna Emotionen, ähnlich denen von Farpoint.

 

Auf einmal wird klar, dass es sich bei diesem "Raumschiff" in Wirklichkeit um eine Lebensform handelt. Diese beamt das Forschungsteam zurück zur Enterprise.

 

Der Farpoint-Verwalter Zorn gibt zu, dass auch die Station selbst ein solches Wesen ist, welches verletzt aufgefunden wurde. Diese gigantischen Aliens brauchen viel Energie zum Überleben und können diese in Materie umformen. Dieses Wissen machten sich die Bandi zunutze, gaben der Lebensform häppchenweise Energierationen, und dafür musste sie sich in eine Raumbasis verformen.

 

Nun verändert sich das vor der Enterprise schwebende Lebewesen

in seine natürliche, quallenähnliche Form. Picard gibt den Befehl,

   

FAKTEN

Regie:

Corey Allen

 

Buch:

D.C. Fontana

Gene Roddenberry

 

Musik:

Dennis McCarthy

 

Produktionsnummer:

721 / 102

 

Episodennummer:

1x02

 

Sternzeit:

41153.8

 

Kommentare:

Mission Farpoint


DVD:
Vol. 1.1 \ Disc 1

 

GASTROLLEN

John de Lancie

Q

 

Michael Bell

Verwalter Zorn

 

Colm Meaney

Miles O'Brien

 

Cary-Hiroyuki Tagawa

Gerichtsdiener Mandarin Baliff

 

Timothy Dang

Brückenwache

 

David Erskine

Bandi Verkäufer

 

Evelyn Guererro

junger weiblicher Fähnrich

 

Chuck Hicks

Militär-Offizier

 

Jimmy Ortega

Lt. Torres

 

DeForest Kelley

Admiral Leonard McCoy

 

Phil Fondacaro

Glockenläuter

einen Energiestrahl auf Farpoint Station zu richten, um die zweite

"Weltraumqualle" zu versorgen, woraufhin sich auch diese in ihre eigentliche Form verwandelt. Beide fliegen gemeinsam davon.

 

Durch diesen humanitären Akt gelingt es der Enterprisecrew auch Q loszuwerden.

 
   

 

 

 
 

BEWERTUNG

Die Bewertung der Folge "Mission Farpoint" wurde mit dem ersten Teil "Der Mächtige" zusammengefasst.

 

 

 

 
   

AUSSTRAHLUNGSDATEN

 

 
Encounter at Farpoint 28.09.1987
 

 
Mission Farpoint 14.09.1990 ZDF
 

 
Mission Farpoint 01 / 1988
 

 
Rendez-vous à Farpoint / Le Mystère Farpoint 10.12.1996 -
 

 
Incontro a Farpoint 04.07.1991 Italia Uno
 

 
Encuentro en Farpoint 08.07.2003 Canalstar
 

 
Encontro em Longínqua - -
 

 
Michi eno Hishou - -
 

 
未知への飛翔 - -
 

 
Gorsza rasa / Spotkanie na ekstremum - -
 

 
Střetnutí na Farpointu 06.10.1994 Česká televize
 

 
Encuentro en Farpoint - -
 

 
Encuentros Lejanos 1988
 

 
Встреча в "Далекой точке" - -
 

 
Trobada a Farpoint - -
 

 

 

 

 

 
   

FEHLER

Deanna Troi kommuniziert telepathisch mit William Riker, obwohl sie es mit Menschen eigentlich gar nicht kann.

 

 

 

Im Originalton kann Data schon viel besser pfeifen. Dass es sich um "Weasel" handelt, ist in der deutschen Version bestenfalls an Commander Rikers Ergänzung zu erkennen.

 

 

 

  Während sich Riker mit Data im Holodeck unterhält, laufen sie hinter einem Baum vorbei. Dabei schwenkt die Ansicht mit einem starken, verwaschenen Ruck. Offenbar wurde hier mittels Überblendung ein Schnitt gemacht.  
    Wesley Crusher kam nass aus dem Holodeck. Doch da auch Wasser im Holodeck simuliert wird, hätte Wesley beim verlassen sofort trocken sein müssen.  
    Auf der Brücke sagt einer: "Es hat das 12-fache Volumen unseres Schiffes", obwohl er direkt zu sehen ist und es sich nicht um eine Komm-Verbindung handelt, ist dieser Satz in Telefonqualität zu hören.  
    Der Computer gibt Riker im Original Hinweise, wie er Data auf dem Holodeck finden kann. Er sagt, das Holodeck befindet sich hinter der nächsten Tür auf der rechten Seite. Riker dreht sich jedoch nach links und geht auf das Holodeck. In der Synchronisation wurde dieser Fehler bereinigt.  
    Als Riker, Troi, Yar und Data die Höhlen verlassen, fährt Will Deanna an mit den Worten: 'Sie haben Ihre Befehle, Lieutenant!'. Trois Rangabzeichen sind aber die eines Lieutenant Commanders.  
    Picard warnt Zorn: "Sie wissen natürlich, dass die Ferengi ihre Verbündeten sehr oft verspeisen?!" Diese Aussage widerspricht sich, da die Föderation noch keinen offiziellen Kontakt mit den Ferengi hatte.  

 

 

 

 

 
 

ZUSAMMENHÄNGE

TNG & DS9 & VOY | Verschiedene Episoden

Q wird uns noch in einigen "The Next Generation"-, "Deep Space Nine"- sowie "Voyager"-Episoden auftauchen und den Crews der Raumschiffe bzw. Station den letzten Nerv rauben:

- Der Mächtige

- Rikers Versuchung

- Zeitsprung mit Q
- Noch einmal Q
- Gefangen in der Vergangenheit

- Eine echte Q

- Willkommen im Leben nach dem Tode
- Gestern, Heute, Morgen
- Q - unerwünscht (DS9)
- Todessehnsucht (VOY)
- Die Q-Krise" (VOY)

- Q2 (VOY)

 

 

 

 

Episodenliste

Beschreibung

Bewertung

Ausstrahlungsdaten

Fehler

Zusammenhänge

 

 

 

Home

Sitemap

Suche

Impressum

 

 

 

Erstellt: 02.01.04

Update: 05.03.11

 

 

Teile aus diesem Eintrag wurden mit Genehmigung von diesen Seiten zur Verfügung gestellt:

 
 
 

 

 


Fatal error: Call to a member function ad() on a non-object in /www/htdocs/stf/logbuch/tng/002_missionfarpoint.html on line 1144