Home » Personenfiles » Sternenflottenpersonal » DS9 - Personen » Jadzia dax

 
   

REDAKTEUR: Kevin Dax

 
 

Personaldatei

Name: Jadzia Dax

Letzter Rang: Lt. Commander

Bereich: Wissenschaftsoffizier (DS9), Conn Offizier (U.S.S. Defiant)

Geburtsjahr: 2341 (Wirt)

Geburtsort: Trill

Ausbildung: Starfleet-Academy 2359-63

Familienstand: Verheiratet mit Worf, Sternzeit 51247.5

Kinder: keine (Wirt)

Jahr des Todes: 2374 (Wirt)

Ort des Todes: Deep Space Nine

Quartiere: DS9, Ebene 6, nahe Korridor 1; U.S.S. Defiant, Deck 3


 

 
 

Starfleet Laufbahn

Jadzia Dax bringt, als Sie auf Deep Space Nine ankommt wissen aus sieben vorherigen Leben mit. Ihr Dienst auf der Raumstation als Wissenschaftsoffizier beginnt 2369, kurz nach ihrer Vereinigung.

 

Kurz nach ihrer Ankunft auf Deep Space Nine entdeckt sie das Bajoranische Wurmloch. Später, im Dominion Krieg, ist Jadzia eine noch größere Hilfe. Durch ihre Klingonischen kämpferischen Fähigkeiten gewinnt sie einige schlachten mit dem Feind, unter anderem auf einem Klingonischen Angriffskreuzer, der I.K.S. Rotarran, an der Seite von Lt. Commander Worf.
 

 

FAKTEN
Name:
Jadzia Dax

Schauspieler:
Terry Farrell

Erster Kontakt:
2369

Logbuch [DS9]:
bis 6. Staffel

Ihr Dienst endet fünf Jahre später, 2374, als sie von dem Pah-Geist besessenen Cardassianer Gul Dukat ermordet wird.

 

 

 
 

Frühere Dax Wirte
Mehr als 300 Jahre hat der Dax-Symbiont mittlerweile hinter sich und dadurch ein enormes wissen und viele verschiedene Charaktereigenschaften.

 

Leela, der erste Wirt, war eine der ersten weiblichen Mitglieder des Trill-Konzils. Sie hat einen Sohn Namens Ahjees.

 

Nach Ihrem Tod bekam Tobin den Symbionten. Tobin ist schüchtern aber dennoch sehr intelligent. Er war Technisch sehr begabt und arbeitete an einem Beweis für Fermats letztes Theorem. Außerdem hatte Tobin eine vorliebe für Zaubertricks. Seit der Verbindung hat sich Dax eine vorliebe für Wissenschaft bewahrt.

 

Als nächstes kam die Kontaktfreudige und offene Enomy Dax, die professionelle Sportlerin war und einmal Dr. Leonard McCoy als Liebhaber hatte, den sie auf der Erde bei einem Turnwettbewerb traf.

 

Nach ihre Folgte Audrid, die Leiterin der Trill-Symbiosekommission. Sie war Mutter von zwei Kindern und starb 2284.

 

Dax nächster Wirt, Torias,  starb sehr schnell bei einem Shuttleunglück. Er war Testpilot. Er war mit Nilani Kahn, einer anderen vereinigten Trill verheiratet. Auf den Kahn Symbionten trifft Jadzia auf Deep Space Nine im Jahr 2372 noch einmal.

 

Nachdem der Symbiont aus Torias entfernt wurde, wurde er in den geistig labilen und gewalttätigen Joran eingepflanzt. Da Joran jedoch kurz nach seiner Vereinigung einen Arzt ermordet hat, wurde der Symbiont, nachdem eine Gedächnisblockade in den Symbionten eingesetzt wurde um den Fehler zu verschleiern in Curzon eingesetzt. Erst Jadzia kann diese Blockade später durchbrechen.

 

Curzon war ein Trill Botschafter der an den Verhandlungen mit dem Klingonischen Imperium beteiligt war, die dem Durchbruch bei der Kithomer-Konferenz folgten. Er schloss Freundschaft mit Kang, Kor und Koloth und wurde Pate von Kangs Sohn. Er schloss einen Blutsschwur mit den Klingonen: Der Tod ihrer erstgeborenen Kinder sollte durch den Tod des Albino genannten Renegaten gerächt werden. Curzon und Benjamin Sisko verband eine lange Freundschaft. Er war auch bei seiner (ersten) Hochzeit anwesend. Curzon war ein Frauenheld und kaum eine Frau entging seinem Charme. Auch in die spätere Trill, die den Dax Symbionten in sich tragen wird, hatte er sich verliebt. Um die Entdeckung der Gefühle zu verbergen hatte Curzon Jadzia von dem Einführungsprogramm auszuschließen. Jedoch bewarb sich Jadzia neu und wurde diesmal zugelassen. Sie war somit der einzige Trill der jemals nach einem zweiten versuch zugelassen wurde. Curzon starb 2367 und Jadzia bekam dann den Dax Symbionten.

 

Jadzia verliert für kurze zeit Dax als Verad, ein Trill, sie erpresste den Symbionten ihm zu übergeben weil er von der Kommission abgelehnt wurde. Jedoch konnte Verad überredet werden und Dax kam wieder zurück zu Jadzia.



 

 
   

Jadzia Dax und die Liebe
Der Dax Symbiont war mehrmals verheiratet und hat neun Kinder gezeugt.

 

2371 begegnet Jadzia Deral, der auf dem Planeten Meridian leb und verliebt sich in ihn - und er sich in sie. Sie müssen sich jedoch wieder trennen da sich der Planet in einer anderen Dimension befindet und nur alle 60 Jahre auftaucht. Der versuch das Jedzia auf dem Planeten blieb, schlug fehl.

 

Der fünfte Dax Wirt, Torias, hat bevor er bei einem Shuttleunglück starb die vereinte Trill Nilani Kahn geheiratet.

2372 trafen sich Jadzia Dax und Lenara Kahn wieder und stellten fest das sie noch Gefühle für einander haben. Da jedoch ein tabu ist frühere Beziehungen wieder aufleben zu lassen, verließ Lenara Deep Space Nine.

 

2373 beginnt die Romanze zum sehr ernsten Klingonen Lt. Commander Worf und heiraten sogar, nach einigen Turbulenzen, im Klingonischen Stil. Einige Zeit später sollen Jadzia und Worf einen Cardassianer namens Lassaran der Informationen zum Dominion Krieg hat aus dem Soukara-System in den Badlands abholen. Auf dem Planet wird Jadzia von Jem'Hadar Kriegern schwer verletzt und sagt Worf er soll sie zurücklassen und den Cardassianer retten. Worf kehrt jedoch um und rettet Jadzias Leben.

 

2374 stirbt der Wirt Jadzia und der Symbiont wird in in den neuen Wirt Ezri eingepflanzt. Die Liebe zwischen Worf und Dax konnte auch dann nicht wieder aufgebaut werden.



 

 
       
 
Hinter der Maske: Terry Farrell
Terry Farrell ist am 19.11.1963 in Cedar Rapids, Iowa, USA geboren. Mit bürgerlichen Namen heißt sie Theresa Lee Farrell Grussendorf.

Sie zog sich, als sie als sechzehnjähriges Top-Model Erfolg hatte, nach New York City, wo sie auf die Titelseiten von "Mademoiselle" und "Vogue" gelangte. Erste schauspielerische Schritte machte sie in der ABC-Serie "Paper Dolls", bevor sie in Serien wie "Zurück in die Vergangenheit" oder der "Bill Cosby Show" Gastrollen bekam.

Zusammen mit Faye Dunaway stand sie in dem Film "Beverly Hills Madame" vor der Kamera. Für ihre Rolle als Jadzia Dax in "Star

 

FAKTEN

Geburtsname:
Theresa Lee Farrell Grussendorf


Geburtstag:
19.11.1963

Geburtsort:
Cedar Rapids / Iowa (USA)

Trek - Deep Space Nine" musste sie zweimal vorsprechen. Terry lebt momentan in Los Angeles mit ihrem Hund Romona. Sie ist verheiratet mit Brain Baker.

 

 

 

 

Starfleet-Laufbahn

Frühere Dax-Wirte

Jadzias Liebe

Terry Farrell

 

 

 

Home

Sitemap

Suche

Impressum

 

 

 

 

 

 


Fatal error: Call to a member function ad() on a non-object in /www/htdocs/stf/personen/starfleetpers/jadziadax.html on line 687