Home » Sternenflotte & Föderation » Schiffe & Raumbasen » Deep Space Nine

 
   

 

 
 

ALLGEMEINE Einrichtungen

Deep Space Nine hieß ursprünglich Terok Nor und wurde während der cardassianischen Besatzungszeit von Bajoranischen Zwangsarbeitern gebaut.

 
 

Allgemeine Übersicht
Deep Space Nine befand sich zunächst in der Nähe von Bajor und wurde dann zu einem stabilen Wurmloch im selben Sonnensystem gebracht. Die strategisch wichtige...

 
 

Waffen und Verteidigung
Die Position von Deep Space Nine am bajoranischen Wurmloch macht die Station zu einem strategischen Ziel - für die Kräfte im Alpha-Quadranten, die hoffen neue...

 
 

Andockvorrichtungen und Andockmasten
Seit der Entdeckung des bajoranischen Wurmlochs im Jahr 2369 ist Deep Space Nine eine wichtige Anlaufstation für Schiffe auf der Route zwischen dem Alpha- und...

 
 

Die OPS
Das Operationskontrollzentrum, auch Ops genannt, ist das Herz der Raumstation Deep Space Nine. Im Ops herrscht immer rege Betriebsamkeit, da Schiffe das...

 
 

Sicherheitsbüro
Die Sicherheit ist auf jeder Raumstation von äußerster Wichtigkeit, aber auf der von der Föderation und den Bajoranern geführten Station Deep Space Nine ist der...

 
 

Offiziersmesse
VerwaItungsangelegenheiten, Routinearbeiten und Betriebsfragen sind auf einer strategisch so bedeutsamen Raumstation wie Deep Space Nine ein wesentlicher Bestandteil...

 

 

 

 

Allgemeine Einrichtungen

Allgemeine Übersicht

Waffen & Verteidigung

Andockvorrichtungen

OPS

Sicherheitsbüro

Verteidigungstürme

Offiziersmesse

 

 

 

Home

Sitemap

Suche

Impressum

 

 

 

 

 

 


Fatal error: Call to a member function ad() on a non-object in /www/htdocs/stf/starfleet/ds9/index.html on line 346