Home
Sitemap
  Dominion

 

Das Dominion
Die Gründer
Dominion Geschichte
Zwangsbeitritt
Das Dominion droht


 

 

 
   STAR TREK Galaxis Dominion
 
Das Dominion


Die Entdeckung des bajoranischen Wurmlochs eröffnet eine Verbindung in den fernen Gamma-Quadranten, bringt der Föderation aber auch die Bekanntschaft mit einem neuen, gefährlichen Feind - dem Dominion.

Ein Gründer in gestallt eines HumanoiedenDas Dominion ist eine mächtige planetarische Allianz und ein Handelskonsortium im Gamrna Quadranten. Zum ersten Mal wird die Föderation durch eine Andeutung des Großen Nagus Zek, einem Ferengi, darauf aufmerksam, der bei einem Besuch auf Deep Space Nine Quark auf eine Mission in den Garrima-Quadranten schickt und ihm erklärt: "Wenn du im Garnma-Quadranten Geschäfte machen willst, dann musst du mit dem Dominion Geschäfte machen. Wie sich herausstellt, besteht das Dominion aus Hunderlen unterdrückter Völker und stellt im Gamma-Quadranten eine große politische, wirtschaftliche und militärische Macht dar.

Die Gründer

Die Große VerbindungDas Dominion wird von den "Gestaltwandlern" beherrscht, die man auch Gründer nennt. Kontrolliert und verwaltet wird es von den Vorta, einer telekinetischen Humanoiden Spezies, verteidigt wird es von genetisch veränderten Soldaten, den Jem'Hadar.

Dominion Geschichte

Planet der GründerNur wenig ist über die Vergangenheit des Dorninion bekannt, nicht einmal das genaue Alter. Eine Gründern hat erklärt, dass ihr Volk "vor vielen Jahren" begann die chaotischen Verhältnisse des Gamma-Quadranten zu ordnen. Neuere Informationen legen die Vermutung nahe, dass die Gestaltwandler sich nach Jahrhunderten der Verfolgung im Gamma-Quadranten auf einen Planeten im Omarion-Nebel zurückzogen. Vor etwa 2000 Jahren begannen die Gestaltwandler, die Chaos als Bedrohung zu betrachten scheinen, in den Quadranten vorzustoßen und das Dominion aufzubauen, das Ordnung aus dem Chaos schaffen sollte. Dadurch wurden sie als die Gründer bekannt. Die Gründer schufen durch genetische Manipulation die Jem'Hadar, eine Spezies absolut loyaler Soldaten. Die Jem'Hadar von der Droge KetrecelWeiß abhängig und betrachten die Gründer als Götter. Während sich die Jem'Hadar den Gründern gegenüber als minderwertig betrachten, ist für sie selbst Zugleich jedes andere Volk im vergleich zu ihnen minderwertig

Zwangsbeitritt

Vorta die Verwalter des DominionAls der Heimatweit der Vorta, Kareel Prime, die Aufnahme in das Dominion angeboten wird, lehnt diese ab, Als Vergeltung schickt das Dominion ihre JemHadar, die das Komunikationszentrurn des Planeten zerstören und die Anführer der Vorta hinrichten. Die Jem'Hadar setzen ihre Aggressionen fort, bis sie den gesamten Planeten unter ihrer Kontrolle haben. Seit dieser Zeit sind de findigen Vorta zu einem wichtigen Bestandteil des Dominion geworden. Sie stellen nun die Verbindung zwischen den Gründern und den anderen Völkern im Dominion dar und sind vorrangig mit Verwaltungsaufgaben beschäftigt. Bis die Existenz der Gründer aufgedeckt wird, hält die Föderation die Vorta für die Anführer der neuen Feinde. 2369 wird das bajoranische Wurmloch zwischen Alpha- und Gamma-Quadrant entdeckt. Als die Schiffe aus dem Alpha-Quadranten in den Gamma Quadranten fliegen, dringen sie oft in das Territorium des Dominion ein - unwissentlich, da damals kaum jemand im Alpha-Quadranten die Existenz des Dominion kennt. Der erste richtige Kontak des Alpha Quadranten mit dem Dominion kommt durch das Volk der Karemrna zustande. Der Planet der Karemma ist 0,524 Lichtjahre vom Wurmloch entfernt, Es ist eine Welt der Händler, auf der Tulabeeren verarbeitet werden. Auf dem Planeten befinden sich auch Waffenfabriken. Die Karemma sind im Dominion wichtig, ihre Nähe zum Wurmloch macht sie zu einem bedeutenden Handelspartner, Handelsbeziehungen werden nach Quarks Reise in den Gamma Quadranten mit den Ferengi aufgenommen, ob wohl die Karemma anders als die Ferengi einen Ruf als ehrbare Händler erlangt haben. Die Karemma nehmen mit dem Dominin über eine unbemannte subraum Relaisstation auf dem Planeten Callinon VII Kontakt auf, die von den Vorta gewartet wird.

Das Dominion droht

Die gegenwärtigen Beziehungen zwischen Föderation und Dominion stehen im Zeichen einer Konfrontation. Es ist bekannt, dass Gestaltwandler den Alpha-Quadranten infiltriert und Regierungsvertreter ersetzt haben. Zwischen den beiden Mächten herrscht ein unsicherer Kalter Krieg.

 

 

 

 

 

Copyright 2003-2004 by Kevin Reymann und Alexander Weigelt


Fatal error: Call to a member function ad() on a non-object in /www/htdocs/stf/stgalaxis/dominion/16-01.html on line 244