Home
Sitemap

 

  Geschichte Index
2151 - 2155
2245
 


 

 

 
   STAR TREK Galaxis Geschichte der Enterprise
 

I.S.S. Enterprise NX-01 (2151 - 2155) ACHTUNG SPOILER!

Eine Version der Enterprise NX-01 gab es auch im Spiegeluniversum. Das Schiff hat verschiedene gelbe Markierungen auf der Hülle. Anders als im Primäruniversum verfügt ihr Gegenstück über eine von Charles Tucker eingebaute Tarnvorrichtung welche von den Suliban stammte.

 


Das Kommando über die Enterprise hatte Captain Maxwell Forrest. Doch Commander Jonathan Archer, der erste Offizier, riss das Kommando an sich, aber Forrest leistete Widerstand und bekam die Kontrolle über das Schiff, kurze Zeit später, wieder zurück. Schließlich wurde die imperiale Enterprise NX-01 von den Tholianern komplett zerstört. Die meisten Crew Mitglieder starben dabei.

 

I.S.S. Enterprise NCC-1701 (vermutlich ab 2245)

Die I.S.S. Enterprise NCC-1701 stellt in einer parallelen Realität, dem so genanntem Spiegeluniversum, das Gegenstück zur U.S.S. Enterprise NCC-1701 unter dem Kommando von Captain James T. Kirk, unserer Realität dar.
 

 

Das imperiale Raumschiff I.S.S. (Imperial Star Ship) Enterprise ist mit der U.S.S. Enterprise nahezu identisch und entspricht der bekannten Bauart der Constitution-Klasse der Föderation. Diese schweren Kreuzer werden seit der zweiten Hälfte des 23. Jahrhundert verwendet. Im Parallel-Universum existiert eine andere Form der Sternenflotte. Dort versucht man nicht zu erforschen, sondern zu erobern.

- Geschichte, Teil 1
- Geschichte, Teil 2
- Geschichte, Teil 3

- Geschichte, Teil 4
- Enterpr. Alabama
- ENT Intro

 

 

 

 

 

Copyright 2003 - 2005 by Kevin Reymann und Alexander Weigelt


Fatal error: Call to a member function ad() on a non-object in /www/htdocs/stf/stgalaxis/geschichte_enterprise/enterprise_spiegel.html on line 223